Therme war Hauptpreis - Schaustellerbetriebe Wild

Direkt zum Seiteninhalt
Pressespiegel > Aus dem Leben von Jürgen > 2012
Therme war Hauptpreis
ERLANGEN / HERSBRUCK — Wie macht man die Hersbrucker Therme in der ganzen Metropolregion bekannter und gleichzeitig eine ganze Familie glücklich? Preisverleihung beim Luftballonwettbewerb der Erlanger Schausteller — und die Hersbrucker Fackelmann-Therme war dabei.
ERLANGEN / HERSBRUCK — Wie macht man die Hersbrucker Therme in der ganzen Metropolregion bekannter und gleichzeitig eine ganze Familie glücklich? Preisverleihung beim 
Im Bild mit den Gewinnern: Anja Kotter von der Fackelmann-Therme Hersbruck und 2. BLV-Vorsitzender Jürgen Wild.
Luftballonwettbewerb der Erlanger Schausteller — und die Hersbrucker Fackelmann-Therme war dabei.
Die Beschicker des Erlanger Frühlingsfestes hatten einen Luftballonwettbewerb ausgerichtet. Schausteller auf der Erlanger Bergkirchweih unterstützten die Aktion mit Freikarten. Die Fackelmann-Therme Hersbruck sponserte als Preis einen Familientag in der Therme mit Pommes und Getränk.
Bei der Preisverleihung in der Erlanger Berghütt’n begrüßte Sabine Kunstmann die Gewinner im Namen des Bayerischen Landesverbands der Marktkaufleute und der Schausteller. Es wurden 20 Preise an die Teilnehmer verteilt. Mehr als 600 Luftballons waren auf die Reise gegangen.
Der 1. Preis, ein I-Pod, konnte Fabian Zeltner aus Erlangen erhalten. Der 2. Preis, einen Tag in der Fackelmann-Therme überbrachte Gesschäftsführerin Anja Kotter persönlich. Das Paket enthält nicht nur den Eintritt zweier Erwachsener mit Kindern, sondern auch noch für alle Pommes und Getränke. Diesen Preis erhielt Birge Kühn aus Hemhofen. Alle Gewinner bekamen außerdem noch Freikarten von Fahr-, Belustigungs- und Restaurationsbetrieben auf der Erlanger Bergkirchweih. Damit konnten alle Gewinner, nach der Devise der Schausteller „Wir machen Freizeit zum Vergnügen“, noch vergnügliche Stunden auf dem Berg verbringen.
Therme (1)
Zurück zum Seiteninhalt